Sonnenschirme, Sonnenschirm Ständer online kaufen

Exklusive Schattenspender im vielen Grössen und Formen

Preis
CHF
CHF
Form
Farbe
Grösse
Schirmständer
drehbar
Hersteller
Holzart
Dokumentation
1

Sonnenschirme, Ampelschirme

Einführung in die Welt der Sonnenschirme

Sonnenschirme sind in der sommerlichen Jahreszeit ein unverzichtbares Accessoire, um sich vor der Sonne zu schützen und angenehme Schattenplätze zu schaffen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Sonnenschirmen, die je nach Standort und Bedarf gewählt werden können.

Der klassische Sonnenschirm ist der Mittelmastschirm, der aufgrund seines einfachen Aufbaus und seiner schnellen Einsatzbereitschaft sehr beliebt ist. Auch Balkonschirme, die aufgrund ihrer platzsparenden Grösse ideal für den Einsatz auf Balkonen oder kleinen Terrassen sind, gehören zu den Sonnenschirm-Klassikern.

Eine weitere Variante sind die Ampelschirme, die ihren Mast seitlich aufgestellt haben und so eine grosse freie Fläche unter dem Schirm ermöglichen. Besonders praktisch sind hier Doppel-Ampelschirme, die mit zwei Schirmen eine noch grössere Schattenfläche bieten und ideal für den Einsatz in grösseren Gärten oder auf Terrassen sind.

Bei der Wahl des richtigen Sonnenschirms sollten jedoch nicht nur optische Aspekte eine Rolle spielen, sondern auch die Qualität und Stabilität des Schirms. Ein robuster Mast und ein stabiles Gestell sind hier unabdingbar, um den Schirm auch bei windigen Bedingungen sicher aufstellen zu können.

Insgesamt bieten Sonnenschirme eine einfache und praktische Möglichkeit, um sich vor der Sonne zu schützen und angenehme Schattenplätze zu schaffen. Mit einer Auswahl an verschiedenen Modellen und Materialien ist für jeden Standort und Bedarf der passende Sonnenschirm erhältlich.

Was sind Sonnenschirme?

Sonnenschirme gehören zu den beliebtesten Accessoires in unserem Outdoor-Leben. Es gibt verschiedene Arten von Sonnenschirmen, die auf unterschiedliche Weise genutzt werden können. In diesem Beitrag werden wir uns auf vier Arten von Sonnenschirmen konzentrieren: den Sonnenschirm, den Ampelschirm, den Balkonschirm und den Doppelampelschirm.

Der Sonnenschirm ist der gebräuchlichste Typ. Es ist ein einfacher Schirm, der speziell entwickelt wurde, um uns vor der Sonne zu schützen, während wir uns im Freien aufhalten. Dieser Schirm wird normalerweise auf einem Ständer aufgestellt und kann in verschiedenen Grössen und Farben erhältlich sein. Der Sonnenschirm ist in der Regel platzsparend und kann leicht zusammengeklappt werden, um ihn zu transportieren.

Der Ampelschirm ist eine Art von Sonnenschirm, der aufgrund seines ungewöhnlichen Designs immer beliebter wird. Der Mast befindet sich nicht in der Mitte, sondern an der Seite des Schirms. Dadurch wird ein schattiger Bereich erzeugt, ohne dass ein Mast im Weg steht. Der Ampelschirm ist in verschiedenen Grössen und Farben erhältlich und kann auf verschiedenen Oberflächen befestigt werden.

Der Balkonschirm ist eine weitere Art von Sonnenschirm, die speziell für den Gebrauch auf Balkonen entwickelt wurde. Dieser Schirm hat normalerweise eine kleinere Grösse und kann leicht an einem Geländer oder an der Wand befestigt werden, um den Balkonbereich abzudecken. Der Balkonschirm ist in der Regel platzsparend und kann bei Nichtgebrauch leicht entfernt werden.

Der Doppelampelschirm ist ein Schirm, der die Eigenschaften eines Ampelschirms und eines Sonnenschirms kombiniert. Er hat zwei Schirme, die an einem Mast befestigt sind und sich separat öffnen und schliessen lassen. Dadurch wird ein grösserer Bereich vor der Sonne geschützt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sonnenschirme eine wichtige Rolle im Schutz vor der Sonne spielen. Von einfachen Sonnenschirmen bis hin zu komplexeren Designs wie dem Ampelschirm, Balkonschirm und Doppelampelschirm gibt es viele Optionen, die je nach Verwendungszweck gewählt werden können. Egal, ob man einen Garten oder einen Balkon hat, es gibt einen Sonnenschirm, der den Bedürfnissen entspricht.

Mittelmastschirme - Klassisch und stabil

Unsere Mittelmastschirme sind die klassische Wahl für jeden Garten oder Terrasse. Sie sind stabil und bieten einen zuverlässigen Schutz vor der Sonne. Wir bieten verschiedene Grössen und Farben an, um jedem Bedarf gerecht zu werden.

Balkonschirme - Platzsparend und praktisch

Unsere Balkonschirme sind die perfekte Wahl für kleinere Terrassen oder Balkone. Sie sind platzsparend und praktisch und bieten dennoch einen zuverlässigen Schutz vor der Sonne. Wir bieten verschiedene Grössen und Farben an, um jedem Bedarf gerecht zu werden.

Ampelschirme - Freie Fläche und Flexibilität

Unsere Ampelschirme sind seitlich aufgestellt und bieten eine grosse freie Fläche unter dem Schirm. Sie sind ideal für den Einsatz in grösseren Gärten oder auf Terrassen und bieten eine hohe Flexibilität bei der Platzierung. Wir bieten verschiedene Grössen und Farben an, um jedem Bedarf gerecht zu werden.

Doppel-Ampelschirme - Noch mehr Schattenfläche

Unsere Doppel-Ampelschirme sind mit zwei Schirmen ausgestattet und bieten eine noch grössere Schattenfläche. Sie sind ideal für den Einsatz in grösseren Gärten oder auf Terrassen und bieten eine hohe Flexibilität bei der Platzierung. Wir bieten verschiedene Grössen und Farben an, um jedem Bedarf gerecht zu werden.

Bestellen Sie den passenden Sonnenschirm für Ihren Garten oder Terrasse bei swisshandel24

Sie wollen im Somme gemütlich auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten Kaffee trinken? Dann sollten Sie sich auch ausreichend von der Sonne schützen.

Je nachdem, wo man sitzt, blendet die Sonne stark, speziell bei einem tieferen Sonnenstand, wie am Morgen oder Abend. Ein Sonnenschirm kann in solchen Situationen wahre Wunder bewirken, sowie auch vor Sonnenbrand schützen.
Im Sortiment von swisshandel24 finden Sie eine grosse Auswahl an verschiedenen Modellen, so dass Sie auch für Ihren Garten das passende Modell, egal ob "normaler" Sonnenschirm, Ampelschirm oder sogar ein Doppel-Ampelschirm.
Mit einem unserer praktischen Schattenspender haben Sie den optimalen Schutz vor der Sonne!

Wie finde ich bei swisshandel den passenden Sonnenschirm?

Mit unserem praktischen Filter können Sie diverse Kriterien, wir z.B. Grösse, Farbe, Form, mit oder ohne Sockel und vieles weitere auswählen. Dann werden Ihnen nur noch diese Schattenspender und Design mit den ausgewählten Merkmalen und Formen angezeigt.
Die entsprechendeVerfügbarkeit ist auch bei jedem unserer Sonnenschirme angezeigt.
Eine Sortierung nach Preis aufsteigend wie absteigend können Sie natürlich auch vornehmen.
Unser Filter macht es Ihnen so einfach wie möglich.

Welcher Sonnenschirm für kleinen Balkon?

Speziell für Terrassen und Balkone mit wenig Platz haben wir halbrunde Balkonschirme bzw. Schirme mit einem speziellen zusätzlichen Gelenk.
Diese Wandschirme können direkt an die Wand gestellt werden und sind sehr platzsparend.
Diese Balkonschirme finden Sie hier: Balkonschirm

Ein kleiner Balkon kann eine wunderbare Oase der Entspannung in der Stadt sein. Aber wie schützt man sich vor der blendenden Sonne? Ein Sonnenschirm ist die perfekte Lösung, um Schatten und Kühlung zu bieten. Doch welcher Sonnenschirm eignet sich am besten für einen kleinen Balkon? In diesem Beitrag werden wir uns verschiedene Optionen ansehen, um Ihnen bei der Wahl des richtigen Sonnenschirms zu helfen. Zunächst einmal sollten Sie die Grösse Ihres Balkons berücksichtigen. Messen Sie die verfügbare Fläche sorgfältig aus, um sicherzustellen, dass der Sonnenschirm nicht zu viel Platz einnimmt und dennoch genügend Schatten bietet. Ein kleiner, zusammenklappbarer Sonnenschirm könnte die beste Wahl für begrenzten Platz sein. Diese sind einfach zu verstauen und können bei Bedarf schnell aufgestellt werden. Eine andere Option ist ein Wandsonnenschirm. Diese werden an der Wand Ihres Balkons befestigt und nehmen dadurch keinen zusätzlichen Bodenplatz weg. Wandsonnenschirme sind ideal für kleine Balkone, da sie sich platzsparend verstauen lassen und dennoch ausreichend Schatten bieten. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr Balkon über eine stabile Wandverankerung verfügt, um den Sonnenschirm sicher befestigen zu können. Ein weiterer Aspekt, den Sie bei der Auswahl eines Sonnenschirms für Ihren kleinen Balkon berücksichtigen sollten, ist die Neigungsfunktion. Ein Sonnenschirm mit dieser Funktion ermöglicht es Ihnen, den Schatten so einzustellen, dass er genau dort fällt, wo Sie ihn haben möchten. Dadurch können Sie den Schatten optimal nutzen, um sich vor der Sonne zu schützen. Neben der Grösse und der Funktionalität sollten Sie auch das Design des Sonnenschirms beachten. Es gibt eine Vielzahl von Farben und Mustern zur Auswahl, die den Stil Ihres Balkons ergänzen können. Egal, ob Sie einen modernen oder einen klassischen Look bevorzugen, es gibt sicherlich einen Sonnenschirm, der zu Ihnen und Ihrem Balkon passt. Abschliessend ist es wichtig, auf die Qualität des Sonnenschirms zu achten. In der Regel halten hochwertige Sonnenschirme länger und bieten einen besseren Schutz vor UV-Strahlen. Überprüfen Sie die Materialien, aus denen der Sonnenschirm hergestellt ist, und lesen Sie Kundenbewertungen, um sicherzustellen, dass Sie ein langlebiges Produkt auswählen. Wenn Sie all diese Faktoren berücksichtigen, werden Sie sicherlich den perfekten Sonnenschirm für Ihren kleinen Balkon finden. Ein Sonnenschirm bietet nicht nur Schatten, sondern auch eine angenehme Atmosphäre, in der Sie die warmen Sommertage auf Ihrem Balkon geniessen können. Also nehmen Sie sich Zeit bei der Auswahl und machen Sie Ihren Balkon zu einem traumhaften Rückzugsort.

Wenn der Sommer naht und die Sonne immer intensiver scheint, wünschen sich viele Menschen einen Ort, an dem sie sich vor der Hitze schützen können. Besonders für Personen mit einem kleinen Balkon kann die Wahl des passenden Sonnenschirms eine Herausforderung darstellen. In diesem Blogbeitrag werden wir uns daher mit dem Thema Material und Stabilität befassen, um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Die Materialwahl ist ein wichtiger Aspekt beim Kauf eines Sonnenschirms. Es gibt verschiedene Materialien, aus denen Sonnenschirme hergestellt werden, darunter Aluminium, Holz, Stahl und Kunststoff. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, die berücksichtigt werden sollten. Aluminium ist ein beliebtes Material für Sonnenschirme, da es leicht, stabil und korrosionsbeständig ist. Es ist auch relativ günstig und einfach zu pflegen. Holz hingegen verleiht dem Sonnenschirm einen rustikalen Charme, der gut zu einem natürlichen Balkonambiente passt. Allerdings ist Holz schwerer als Aluminium und kann mehr Pflege benötigen, um seine ursprüngliche Schönheit zu bewahren. Stahl ist ein weiteres Material, das für Sonnenschirme verwendet wird. Es ist robust und bietet eine hohe Stabilität, kann aber auch schwerer sein als Aluminium. Kunststoff hingegen ist leicht und kostengünstig, aber möglicherweise nicht so langlebig wie andere Materialien. Neben dem Material ist auch die Stabilität des Sonnenschirms von grosser Bedeutung. Ein instabiler Sonnenschirm kann bei starkem Wind umkippen oder beschädigt werden. Achten Sie daher darauf, dass der Sonnenschirm über einen stabilen und soliden Standfuss verfügt. Es gibt auch Modelle mit einer Kurbelmechanismus, die das Öffnen und Schliessen des Schirms erleichtern und gleichzeitig die Stabilität verbessern können. Die Grösse des Sonnenschirms ist ein weiteres Kriterium, das bei der Auswahl berücksichtigt werden sollte. Auf einem kleinen Balkon kann ein zu grosser Sonnenschirm unpraktisch sein und den verfügbaren Platz übermässig beanspruchen. Achten Sie daher darauf, dass der Sonnenschirm die richtige Grösse für Ihren Balkon hat. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des richtigen Sonnenschirms für einen kleinen Balkon von verschiedenen Faktoren abhängt. Das Material und die Stabilität spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung. Aluminium, Holz, Stahl und Kunststoff sind einige der gängigsten Materialien, aus denen Sonnenschirme hergestellt werden. Achten Sie darauf, dass der Sonnenschirm stabil ist und über einen soliden Standfuss verfügt. Berücksichtigen Sie auch die Grösse des Sonnenschirms, um sicherzustellen, dass er gut auf Ihren Balkon passt. Mit diesen Tipps können Sie den perfekten Sonnenschirm für Ihren kleinen Balkon finden und den Sommer in vollen Zügen geniessen.

Grösse des Balkons berücksichtigen

Welcher Sonnenschirm für kleinen Balkon? Der Sommer ist da und Sie möchten die warmen Sonnenstrahlen auf Ihrem Balkon geniessen. Doch was tun, wenn der Platz begrenzt ist und Sie keinen grossen Sonnenschirm aufstellen können? Keine Sorge, es gibt eine Lösung! In diesem Artikel erfahren Sie, welcher Sonnenschirm sich am besten für einen kleinen Balkon eignet. Bei der Auswahl eines Sonnenschirms für einen kleinen Balkon sollten Sie vor allem die Grösse berücksichtigen. Ein zu grosser Sonnenschirm würde den begrenzten Platz übermässig beanspruchen und könnte den Komfort auf Ihrem Balkon einschränken. Daher ist es ratsam, nach einem kompakten, platzsparenden Sonnenschirm zu suchen. Ein beliebter Sonnenschirmtyp für kleine Balkone ist der sogenannte Ampelschirm. Anders als herkömmliche Sonnenschirme, die in der Mitte eines Tisches platziert werden, wird ein Ampelschirm seitlich befestigt und bietet somit mehr Platz unter dem Schirm. Diese Art von Sonnenschirm ist besonders geeignet, wenn Sie eine gemütliche Sitzecke auf Ihrem Balkon einrichten möchten. Um die optimale Grösse des Sonnenschirms für Ihren kleinen Balkon zu ermitteln, messen Sie am besten die verfügbare Fläche aus. Der Sonnenschirm sollte nicht zu gross sein, um ausreichend Platz für Ihre Balkonmöbel zu lassen. Ein Durchmesser von 2 bis 3 Metern ist in der Regel ausreichend, um genügend Schatten zu spenden. Des Weiteren sollten Sie auf die Qualität des Sonnenschirms achten. Ein guter Sonnenschirm besteht aus robusten Materialien, die UV-beständig sind und somit eine hohe Lebensdauer bieten. Achten Sie auch auf eine stabile Konstruktion, damit der Sonnenschirm den Wetterbedingungen standhalten kann. Neben der Grösse und Qualität gibt es noch weitere Aspekte, die Sie bei der Auswahl eines Sonnenschirms für Ihren kleinen Balkon berücksichtigen können. Beispielsweise könnten Sie nach einem Sonnenschirm mit einer Neigefunktion suchen, um den Schatten je nach Sonnenstand ausrichten zu können. Auch ein höhenverstellbarer Schirmmast kann von Vorteil sein, um den Sonnenschirm optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Grösse des Sonnenschirms bei einem kleinen Balkon von grosser Bedeutung ist. Durch die Wahl eines kompakten, platzsparenden Sonnenschirms wie einem Ampelschirm können Sie Ihren begrenzten Balkon optimal nutzen und dennoch den Schutz vor der Sonne geniessen. Achten Sie auf Qualität, Funktionalität und das passende Design, um Ihren kleinen Balkon in eine gemütliche Oase zu verwandeln.

Verschiedene Typen von Sonnenschirmen

Ein kleiner Balkon kann eine herrliche Oase der Entspannung sein, besonders im Sommer. Aber wie können Sie sich vor der brennenden Sonne schützen, während Sie die frische Luft geniessen? Die Antwort könnte in einem Sonnenschirm liegen. Es gibt verschiedene Arten von Sonnenschirmen, die speziell für kleine Balkone konzipiert wurden. Diese Modelle zeichnen sich durch ihre platzsparende Bauweise aus und passen perfekt in begrenzte Räume. Hier sind einige Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten: 1. Kurbelschirm: Dieser Typ von Sonnenschirm ist äusserst praktisch für kleine Balkone. Er kann einfach über eine Kurbel geöffnet und geschlossen werden, was eine einfache Handhabung ermöglicht. Die meisten Kurbelschirme sind zudem höhenverstellbar, sodass Sie den Schatten optimal anpassen können. 2. Ampelschirm: Ein Ampelschirm ist eine ausgezeichnete Wahl für einen kleinen Balkon. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sonnenschirmen befindet sich der Mast seitlich, sodass der Schirm mehr Platz bietet und Sie nicht durch den Ständer gestört werden. Ampelschirme sind auch neigbar, sodass Sie den Schatten je nach Bedarf ausrichten können. 3. Balkonschirm: Wie der Name schon sagt, ist dieser Sonnenschirm speziell für Balkone entwickelt worden. Er verfügt über eine spezielle Halterung, die an der Balkonbrüstung befestigt wird, wodurch wertvoller Bodenplatz gespart wird. Balkonschirme sind in verschiedenen Grössen und Formen erhältlich und bieten optimalen Schutz vor der Sonne. 4. Halbschirm: Wenn Ihr Balkon nur eine begrenzte Fläche hat, könnte ein Halbschirm die ideale Lösung sein. Dieser Schirm hat eine halbrunde Form und kann direkt an der Wand befestigt werden, wodurch er nur wenig Platz in Anspruch nimmt. Halbschirme sind oft klappbar, sodass Sie sie bei Bedarf einfach verstauen können. Beim Kauf eines Sonnenschirms für Ihren kleinen Balkon sollten Sie auf hochwertige Materialien achten, die UV-Schutz bieten und langlebig sind. Ausserdem ist es wichtig, die Grösse des Schirms basierend auf der Grösse Ihres Balkons zu wählen, um sicherzustellen, dass er optimal passt. Ein Sonnenschirm kann Ihren kleinen Balkon in einen angenehmen und schattigen Ort verwandeln, an dem Sie die sonnigen Tage voll und ganz geniessen können. Egal für welchen Typ Sie sich letztendlich entscheiden, halten Sie Ausschau nach einem Modell, das Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihren Balkon perfekt ergänzt.

Ampelschirme

Ein Sonnenschirm ist eine gute Möglichkeit, um sich an heissen Sommertagen vor der Sonne zu schützen und eine angenehme Schattenfläche zu schaffen. Besonders auf einem kleinen Balkon ist es wichtig, den richtigen Sonnenschirm zu wählen, der nicht zu viel Platz einnimmt und dennoch ausreichend Schatten spendet. Eine beliebte Lösung für kleine Balkone sind Ampelschirme. Ampelschirme sind Sonnenschirme, bei denen der Mast seitlich versetzt ist. Dadurch kann der Schirm über den gewünschten Bereich geschwenkt werden, ohne dass der Mast im Weg steht. Dies ermöglicht eine flexible Platzierung des Schirms und eine optimale Ausnutzung des knappen Platzes auf dem Balkon. Bei der Auswahl eines Ampelschirms für einen kleinen Balkon gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Zunächst einmal sollte die Grösse des Schirms im Verhältnis zum Balkon passen. Es ist ratsam, die Abmessungen des Balkons vor dem Kauf des Schirms zu messen, um sicherzustellen, dass der Schirm nicht zu gross ist und den Balkon überfüllt. Des Weiteren ist es wichtig, auf die Qualität des Schirms zu achten. Ein hochwertiger Schirm besteht aus robusten Materialien und ist wind- und wetterfest. Es ist ratsam, auf einen stabilen Schirmfuss zu achten, der den Schirm sicher auf dem Balkon hält, auch wenn es einmal etwas windiger ist. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der UV-Schutz des Schirms. Ein guter Sonnenschirm bietet einen hohen UV-Schutz, um die Haut vor schädlicher Sonneneinstrahlung zu schützen. Es lohnt sich, nach einem Schirm mit einem hohen UV-Schutzfaktor zu suchen, um die Gesundheit zu erhalten. Zu guter Letzt spielt natürlich auch das Design eine Rolle. Ein Ampelschirm sollte zum Gesamtbild des Balkons passen und optisch ansprechend sein. Es gibt eine Vielzahl von Farben und Mustern zur Auswahl, um den Schirm nach dem eigenen Geschmack zu gestalten. Alles in allem ist ein Ampelschirm die ideale Lösung für einen kleinen Balkon. Er bietet ausreichend Schatten, nimmt nicht viel Platz ein und kann flexibel über den gewünschten Bereich geschwenkt werden. Bei der Auswahl des Schirms sollten auf die richtige Grösse, Qualität, UV-Schutz und das Design geachtet werden. Mit dem richtigen Sonnenschirm kann der Balkon zu einer gemütlichen und schattigen Oase werden, in der man die warmen Sommertage geniessen kann.

Wand- und Balkonschirme

Wenn Sie einen kleinen Balkon haben und nach einer Möglichkeit suchen, sich vor der Sonne zu schützen, ist ein Wand- oder Balkonschirm die perfekte Lösung. Diese Art von Sonnenschirmen eignet sich besonders gut für begrenzten Platz und bietet dennoch ausreichend Schatten. Bevor Sie sich jedoch für einen Sonnenschirm entscheiden, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Zunächst sollten Sie die Grösse Ihres Balkons messen, um sicherzustellen, dass der Schirm in den verfügbaren Platz passt. Ein zu grosser Sonnenschirm kann den Balkon überfüllen und unbequem machen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Ausrichtung Ihres Balkons. Wenn Ihr Balkon nach Süden ausgerichtet ist, werden Sie wahrscheinlich den ganzen Tag über Sonneneinstrahlung haben. In diesem Fall ist es ratsam, einen Schirm mit einer hohen UV-Schutz-Bewertung zu wählen, um Ihre Haut vor schädlichen Strahlen zu schützen. Nachdem Sie diese beiden Faktoren berücksichtigt haben, können Sie sich ein bisschen mit dem Design des Sonnenschirms befassen. Es gibt eine Vielzahl von Stilen, Farben und Mustern zur Auswahl, um Ihren Balkon zu verschönern. Sie können sich für einen klassischen einfarbigen Schirm entscheiden oder einen verspielten Mustermix wählen, um Ihrem Balkon einen einzigartigen Look zu verleihen. Ein Wand- oder Balkonschirm kann entweder mit einer Wandhalterung oder einem Balkonständer befestigt werden. Wenn Sie über keine stabile Wandfläche verfügen, sollten Sie sich für einen Balkonständer entscheiden. Stellen Sie sicher, dass der Ständer stabil genug ist, um starken Windböen standzuhalten. Wenn es um die Materialwahl geht, empfehlen sich robuste Stoffe wie Polyester oder Acryl. Diese sind langlebig und wetterbeständig, so dass Sie Ihren Sonnenschirm über mehrere Jahre hinweg nutzen können. Achten Sie auch auf eine einfache Bedienbarkeit, wie zum Beispiel ein leichtgängiges Kurbelsystem, um den Schirm problemlos öffnen und schliessen zu können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Wand- oder Balkonschirme die ideale Lösung für kleine Balkone sind, um sich vor der Sonne zu schützen. Messen Sie zuerst den verfügbaren Platz, achten Sie auf die Ausrichtung Ihres Balkons, wählen Sie ein passendes Design und entscheiden Sie sich für eine robuste Materialqualität. Mit diesen Tipps finden Sie ganz sicher den perfekten Sonnenschirm für Ihren kleinen Balkon.

Faktoren bei der Auswahl eines Sonnenschirms für einen kleinen Balkon

Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen. Für Besitzer eines kleinen Balkons ist es oft eine Herausforderung, den richtigen Sonnenschirm zu finden. Ein Sonnenschirm bietet nicht nur Schutz vor intensiver Sonneneinstrahlung, sondern auch eine angenehme Atmosphäre zum Entspannen im Freien. In diesem Blogbeitrag werden wir einige wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Sonnenschirms für einen kleinen Balkon besprechen. Zuerst einmal ist es wichtig, die Grösse des Balkons zu berücksichtigen. Ein Sonnenschirm sollte nicht zu gross sein, da er sonst den gesamten Raum einnimmt und den Balkon überfüllt wirken lässt. Messen Sie daher vor dem Kauf die verfügbare Fläche aus und wählen Sie einen Sonnenschirm, der in das vorhandene Platzangebot passt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Form des Sonnenschirms. Für einen kleinen Balkon eignet sich meistens ein rechteckiger oder quadratischer Schirm besser als ein runder Schirm, da er effizienter genutzt werden kann. Achten Sie darauf, dass der Schirm in der geschlossenen Position nicht zu viel Platz einnimmt, sodass Sie den Balkon auch ohne geöffneten Sonnenschirm nutzen können. Die Qualität des Materials spielt ebenfalls eine grosse Rolle. Entscheiden Sie sich für einen Sonnenschirm, der aus robustem und langlebigem Material wie beispielsweise Aluminium oder Edelstahl gefertigt ist. Diese Materialien sind nicht nur stabil, sondern auch rostbeständig und wetterfest. Des Weiteren ist es wichtig, auf die Bedienbarkeit des Sonnenschirms zu achten. Ein einfacher zu bedienender Mechanismus ermöglicht es Ihnen, den Schirm mühelos zu öffnen und zu schliessen. Eine Kurbel oder sogar eine Teleskopstange können die Handhabung erleichtern und den Komfort erhöhen. Neben diesen Faktoren sollten Sie auch das Design und die Farbe des Sonnenschirms beachten. Wählen Sie ein Design, das zu Ihrem Balkon und Ihrem persönlichen Geschmack passt. Ein Sonnenschirm kann nicht nur Schutz bieten, sondern auch ein dekoratives Element sein, das den Balkon verschönert. Zusammenfassend gibt es einige wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines Sonnenschirms für einen kleinen Balkon zu beachten sind. Die Grösse des Balkons, die Form des Schirms, die Qualität des Materials, die Bedienbarkeit und das Design spielen eine entscheidende Rolle. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Faktoren sorgfältig zu berücksichtigen, um den perfekten Sonnenschirm für Ihren kleinen Balkon zu finden und den Sommer in vollen Zügen geniessen zu können.

Was ist besser runder oder eckiger Sonnenschirm?

Ein eckiger Sonnenschirm (meist auch Ampelschirm) ist meist in einer höheren Preisklasse angesiedelt, bedingt durch eine aufwendige Mechanik.
Da die meisten Flächen rund ums Haus aber sowieso quadratisch sind, beispielsweise Terrassen, Balkone oder Esstische, hat diese Form den Vorteil, für eine bessere und passendere Schattenausbeute zu sorgen.

Was muss man bei Sonnenschirmen beachten?

Prinzipiell muss man die folgenden Punkte beachten:

  • Wie gross soll die zu beschattende Fläche sein?
  • Wie ist diese Fläche geformt?
    Ist ev. ein eckiger (rechteckig / quadratisch) Schattenspender sinnvoll, oder eventuell sogar ein Sonnensegel?
  • Haben Sie Platz für einen Mittelmast, oder wäre ein Ampelschirm praktischer?
  • Gibt es an der fraglichen Stelle viel Wind?

Welcher Sonnenschirm bei starkem Wind?

Schattenspender, welche sich für exponierte Stellen, wie böige Terrassen eignen, verfügen meist über Streben aus Glasfaser, wodurch sie auch bei stärkeren Windböen nicht allzu schnell ihre Form verlieren. Glasfaser ist bruchfest und flexibel und somit hervorragend geeignet, um dem Schirm Stabilität zu verleihen.
Wir empfehlen jedoch generell, bei viel Wind den Sonnenschirm einzuklappen. Die Schäden, welche durch Wind am Schirm enstehen können, sind ein Problem. Die Folgeschäden, z.B. durch einen Schirm, welcher vom Wind weggerissen wird, ist meist viel schlimmer.

Was macht einen hochwertigen Sonnenschirm aus?

Welchen Hauptzweck hat eigentlich ein Parasol? Sonnenschirme müssen eigentlich nur eines leisten: Sie vor der Sonne zu schützen. Je dichter der Schirmstoff gewebt oder je dicker dieser beschichtet ist, desto besser hält er UV-Strahlen ab. Viele unserer Sonnenschirme sind mit einem hochwertigen Polyesterstoff mit einem Stoffgewicht von mindestens 220g/m2 oder mehr (bis zu 250g/m2) bezogen.
Es lohnt sich deshalb, in einen Schirm aus hochwertigem Stoff zu investieren. Weiterhin ist das Gestänge unserer Schirme meist aus hochwertigem Aluminium. Dies ist langlebig und rostet nicht.
Weiterhin ist, speziell bei grossen eckigen Schirmen und bei Ampelschirmen darauf zu auchten, dass diese drehbar sind. Mit einer entsprechenden Drehplatte ist es möglich, den Schirm um 360 Grad zu drehen. Damit können Sie, egal wie die Sonne steht, den Sonnenschirm optimal anpassen.

Aus was besteht ein Sonnenschirm?

Prinzipiell besteht ein Sonnenschirm, je nach Art des Schirms, aus folgenden Bestandteilen (teilweise optional bestellbar):

  • Schirmständer
  • Bodenkreuz
  • Gewichtsplatte
  • Drehplatte
  • Mast
  • Gestänge
  • Kurbel
  • Bespannung
  • Schutzhaube

Tip: Wir empfehlen Ihnen, Ihren Schattenspender bei Nichtgebrauch entsprechende mit einer Schutzhülle zu schützen. Dies dient dazu, dass der Stoff geschützt wird und Sie lange Freude an diesem Parasol haben

Was ist besser runder oder eckiger Sonnenschirm?

Für diese fundamentale Frage muss man sich erst klar werden, wo der Sonnenschirm stehen soll. Für welchen Zweck möchten Sie einen Schattenspender kaufen?
Soll er über einem Tisch platziert werden? Dann ist ein Sonnenschirm mit rundem Tuch geeignet. Dies liegt daran, dass die Streben bei viereckigen oder rechteckigen Sonnenschirmen länger sind, wodurch es meist nicht möglich ist, den Sonnenschirm über einem Tisch zusammenzufalten.
Andererseits bietet ein viereckiger Sonnenschirm mit den Massen 300x300 cm mehr Schatten als beispielsweise ein runder Sonnenschirm mit dem Durchmesser von 300 cm, da diesem naturgemäss die zusätzlichen Ecken fehlen. Ein Sonnenschirm mit einem Durchmesser von 350 cm deckt in etwa dieselbe Fläche ab, wie ein quadratischer Sonnenschirm mit den Massen 300x300 cm.

Beachten Sie jedoch, dass es nicht immer unbedingt sehr grosse Sonnenschirme sein müssen.
Manchmal ist es, lassen wir einmal den finanziellen Aufwand beiseite, genauso gut, einfach zwei kleinere nebeneinander zu platzieren, sodass sie stabiler stehen und unabhängig voneinander bedient werden können.
Der Vorteil eines Ampelschirmes gegenüber einem "normalen" Sonnenschirm mit einem zentralen Mast, besteht darin, dass Sie den Tisch direkt unter dem Schirm aufstellen können.

Ampelschirme – nicht nur gross sondern auch praktisch

Ampelschirme sind nicht nur sehr praktisch, sondern ebenfalls hochmodern. Die modernen Ampelschirme in unserem Sortiment garantieren nicht nur wohltuenden Schatten auf grosser Fläche und schützen sie vor schädlicher UV Strahlung, sondern sind, durch ihre spezielle Konstruktion auch sehr platzsparend. Ein Ampelschirm von swisshandel24 finden Sie hier in verschiedenen Ausführungen, sodass sich Ihr neuer Ampelschirm perfekt in Ihre Umgebung passen kann. Mit einem Durchmesser von 300 cm und mehr ist er gross genug, um für die ganze Familie Schatten zu spenden. Bei swisshandel24.ch finden Sie Sonnenschirme bis zu 4m Breite. Freischwebend in der Luft ist er nicht nur flexibel, sondern bietet zusätzlich eine tolle Optik. Dank der praktischen Konstruktion kann man unter diesem Sonnenschirm herlaufen und kein Ständer raubt Ihnen kostbaren Platz für Ihren Tisch oder Ihre Gartenlounge. So kann man seinen Schirm über die Gartenmöbel schweben lassen und mehreren Personen gleichzeitig Schatten bieten.
Mit einem um 360 Grad drehbaren Sockel können Sie den Schattenspender immer nach dem aktuellen Sonnenstand ausrichten.

Formen unserer Sonnenschirme

Sie können in unserem Produktfilter eine Vorauswahl für den von Ihnen gewünschten Schirm treffen.

Wir führen Sonnenschirmarten in folgenden Formen:

  • rechteckige Sonnenschirme
  • quadratische Sonnenschirme
  • runde Sonnenschirme
  • halbrunde Sonnenschirme, speziell für Balkone (auch Balkonschirm genannt)

Farben unserer Schattenspender

Sonnenschutz wird immer wichtiger. Aber nicht nur Funktion, Form und Grösse eines Schirmes sind wichtig. Heute soll ein Schirm auch optisch gut in die Umgebung passen.

Bei uns finden Sie Sonnenschirme in den folgenden Farben:

  • grün
  • creme (beige)
  • terra (terracotta)
  • türkis-blau
  • braun, bordeaux

Die entsprechende Farbe für Ihren Schirm können Sie in unserem Produktfilter (links) unter der Rubrik «Farbe» auswählen. Die Höhe unserer Schirme schwankt je nach Modell. Zum Teil haben unsere Schirme eine Durchgangshöhe von 195cm, 210 cm und mehr.
Unsere Schattenspender sind auch drehbar (je nach Schirm Modell).
Ebenso können Sie zwischen Modellen mit und ohne Schirmständer (Sockel) wählen, oder einen entsprechenden Schirmständer zu Ihrem Schirm separat dazu kaufen.

Welche Lieferzeiten haben Ihre Schirme?

Die Verfügbarkeit jedes Schirms ist jeweils bei jedem Artikel angegeben. Dies kann zwischen 1-2 und 2-3 Wochen schwanken - je nach Modell.

Welcher Sonnenschirm ist der beste für mich?

Ein Sonnenschirm ist unverzichtbar für alle, die gerne Zeit im Freien verbringen. Ob auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Garten – ein Sonnenschirm schützt vor der intensiven Sonneneinstrahlung und sorgt für angenehmen Schatten. Doch welcher Sonnenschirm ist der beste für mich? Wir stellen Ihnen verschiedene Arten von Sonnenschirmen vor und erklären, für welche Zwecke sie sich am besten eignen.

Der klassische Sonnenschirm ist der sogenannte Balkonschirm. Er ist klein und handlich und lässt sich einfach auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen. Balkonschirme sind in vielen verschiedenen Farben und Grössen erhältlich und passen somit zu jeder Einrichtung. Allerdings bieten sie nur begrenzten Schutz, da sie meistens nicht höhenverstellbar sind und nur einen begrenzten Bereich abdecken.

Wer es etwas grösser mag, für den ist der Ampelschirm die perfekte Wahl. Der Schirm ist freischwebend und wird an einem Arm befestigt, so dass er kein störendes Mittelrohr hat. Dadurch bietet er einen grösseren Schattenbereich und lässt sich flexibler einstellen. Der Ampelschirm ist ideal für grössere Terrassen und Gärten geeignet.

Für noch mehr Schutz sorgt der Doppelampelschirm. Hierbei handelt es sich um zwei Ampelschirme, die an einem Gestell befestigt sind und somit besonders viel Schatten spenden. Der Doppelampelschirm eignet sich somit besonders gut für grosse Terrassen oder Restaurants mit Aussenbereich.

Entscheidend bei der Wahl des Sonnenschirms ist nicht nur die Grösse, sondern auch die Qualität der Materialien und die Verarbeitung. Ein hochwertiger Sonnenschirm sollte robust und stabil sein und auch bei Wind und Regen standhalten. Achten Sie daher auf eine gute Verarbeitung und eine solide Konstruktion.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es den besten Sonnenschirm für alle gibt, sondern dass es auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben ankommt. Der klassische Balkonschirm ist ideal für kleine Balkone und Terrassen, der Ampelschirm bietet mehr Flexibilität und grösseren Schattenbereich, während der Doppelampelschirm für grosse Terrassen und Restaurants geeignet ist. Wählen Sie daher den Sonnenschirm aus, der am besten zu Ihrer Einrichtung und Ihren Bedürfnissen passt.

Zusammenfassung der wichtigsten Informationen

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu verschiedenen Arten von Sonnenschirmen vorstellen. Im Fokus stehen dabei der Sonnenschirm, der Ampelschirm, der Balkonschirm und der Doppelampelschirm.

Der klassische Sonnenschirm zählt wohl zu den bekanntesten Varianten. Er besteht aus einem Schirmmast und einem Schirm, der in der Regel rund oder eckig geformt ist. Der Sonnenschirm wird meistens auf einer festen Bodenplatte montiert und kann durch eine Handkurbel geöffnet und geschlossen werden. Eine Neigungsfunktion sorgt dafür, dass der Schirm je nach Winkel an die Sonneneinstrahlung angepasst werden kann.

Eine etwas flexiblere Variante ist der Ampelschirm. Hierbei befindet sich der Mast nicht in der Mitte des Schirms, sondern seitlich. Dadurch wirkt der Schirm optisch leichter und es ist mehr Platz unter dem Schirm gegeben. Eine Besonderheit beim Ampelschirm ist, dass der Schirmmast häufig ausladend und drehbar ist. Hierdurch kann der Schirm bei Bedarf auch seitlich verschoben werden.

Für kleinere Balkone eignet sich der Balkonschirm. Hierbei handelt es sich meistens um Modelle, die entweder an der Wand oder am Geländer befestigt werden können. Die meisten Balkonschirme sind recht klein und haben einen runden oder quadratischen Schirm. Sie sind nicht so flexibel wie die anderen Schirmvarianten, aber dennoch sehr praktisch, wenn es nur wenig Platz gibt.

Für grössere Terrassen oder Gärten empfiehlt sich der Doppelampelschirm. Hierbei handelt es sich um einen besonders grossen Schirm, der aus zwei Teilen besteht. Beide Teile sind an einem gemeinsamen Mast befestigt und können unabhängig voneinander gedreht werden. Durch die Grösse und Flexibilität des Doppelampelschirms kann er auch grössere Flächen vor der Sonne schützen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es verschiedene Arten von Sonnenschirmen gibt, die für unterschiedliche Bedürfnisse und räumliche Gegebenheiten geeignet sind. Der klassische Sonnenschirm ist gut für eine grosse Terrasse geeignet, während der Ampelschirm für einen flexiblen Einsatz sorgt. Der Balkonschirm ist die perfekte Lösung für kleinere Balkone und der Doppelampelschirm bietet Schutz für grössere Flächen aufgrund seiner Grösse und Flexibilität.

Welcher Sonnenschirm passt am besten zu meinen Bedürfnissen?

Sonnenschirme gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Grössen. Doch welcher Schirm passt am besten zu deinen Bedürfnissen?

Hier stellen wir Ihnen unterschiedliche Varianten vor und erklären ihre Vor- und Nachteile.

Der klassische Sonnenschirm ist besonders geeignet für kleine bis mittelgrosse Terrassen. Er ist preisgünstig und leicht zu handhaben. Zudem gibt es ihn in vielen verschiedenen Farben und Mustern, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Allerdings bietet er nicht immer ausreichend Schutz vor der Sonne, da er meist nicht verstellbar ist und nur einen eingeschränkten Bereich abdeckt. Der Ampelschirm, auch als Freiarmschirm bekannt, ist die perfekte Lösung für grosse Terrassen und Gärten. Er lässt sich flexibel ausrichten und bietet dadurch optimalen Schutz vor der Sonne. Zudem nimmt er wenig Platz ein, da er keinen mittigen Mast hat, der im Weg steht. Jedoch ist er aufgrund seiner Grösse und des höheren Preises nicht für jeden geeignet.

Für Balkone eignet sich ein Balkonschirm, der speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Er ist platzsparend und lässt sich einfach an der Balkonbrüstung befestigen. Allerdings ist er meist kleiner als ein klassischer Sonnenschirm und bietet dadurch weniger Schutz.

Wer eine noch grössere Fläche abdecken möchte, sollte sich einen Doppelampelschirm anschaffen. Dieser hat zwei Schirmdächer, die unabhängig voneinander ausgerichtet werden können. Dadurch bietet er optimalen Schutz für grosse Terrassen und Gärten. Allerdings ist er aufgrund seiner Grösse und des höheren Preises nicht für jeden geeignet.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es für jeden Bedarf den passenden Sonnenschirm gibt.

Ein klassischer Sonnenschirm ist geeignet für kleine bis mittelgrosse Terrassen, ein Ampelschirm für grosse Terrassen und Gärten, ein Balkonschirm für Balkone und ein Doppelampelschirm für besonders grosse Flächen. Es lohnt sich, vor dem Kauf zu überlegen, welche Bedürfnisse der Sonnenschirm erfüllen soll und welche Grösse am besten geeignet ist.

Passende Ständer - Qualität und Stabilität

Wir bieten passende Ständer für unsere Sonnenschirme an, um eine hohe Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Unsere Ständer sind robust und langlebig und bieten eine hohe Flexibilität bei der Platzierung.
Filtern und Bestellen - Einfach und praktisch

Nutzen Sie unseren praktischen Filter, um schnell und einfach den passenden Sonnenschirm für Ihren Garten oder Ihre Terrasse zu finden. Bestellen Sie jetzt und geniessen Sie den Sommer mit unseren hochwertigen Sonnenschirmen und Ständern!


Unsere Sonnenschirme sind die ideale Ergänzung zu unseren Gartenmöbeln.

Klicken Sie hier «Gartenmöbel» um sich über unser tolles Sortiment an Gartensitzgruppen und Lounges (DIVANO Lounge) zu informieren.