elektrische Insektenvernichter, elektrische Insektenfalle

Besser und nicht so mühsam wie eine manuelle Fliegenklatsche helfen unsere elektrischen Insektenvernichter der Plage durch die kleinen Insekten Herr zu werden. Mit diesen Insektenfallen werden lästige Insekten wie Mücken, Fliegen, Mosquito (falls vorhanden) usw. in Ihrem Garten, Terasse, Hotel oder Imbiss wirkungsvoll dezimiert. Ihre Gäste und Sie selber haben somit Ruhe vor den lästigen Insekten. Unsere Insektenvernichter sind sehr hilfreich und praktische Insektenkiller zum Schutz vor Insekten um nicht dauernd wegen der Fliegen, Mücken usw. um sich schlagen zu müssen.
Insektenschutz wird nicht nur wegen der Ansteckungsgefahr verschiedener Krankheiten heutzutage immer wichtiger – auch der Schutz Ihrer Lebensmittel nicht nur in der Gastronomie und auch bei Ihnen zu Hause ist ein wichtiges Thema. Wer hat schon gerne Fliegen auf dem Essen?

Was ist eigentlich ein Insektenvernichter?

Ein elektrischer Insektenvernichter ist ein Gerät, das Fluginsekten mittels einer Lichtquelle anlocken und mittels eines unter elektrischer Spannung (Strom) stehenden Metallnetzes töten soll.

Wie funktioniert eigentlich ein elektrischer Insektenvernichter?

Moderne elektrische Insektenvernichter oder Insektenkiller sind in der Regel in einem schützenden Käfig aus Kunststoff oder in einem geerdeten Metallkäfig verbaut, um zu verhindern, dass Benutzer in Kontakt mit dem unter Spannung stehenden Metallnetz kommen. Die deutschen Vorschriften für Elektrogeräte schreiben einen sicheren Berührungsschutz vor, der diesen Käfig notwendig macht, allerdings auch das Eindringen sehr großer Insekten verhindert. Im Inneren befindet sich als Lichtquelle häufig eine spezielle Leuchtstoffröhre, die einen hohen Anteil an UV-Licht abstrahlt, das für Fluginsekten sichtbar ist und sie anziehen soll.
Die Lampe ist von einem metallischen Drahtnetz umgeben. In diesem sind die jeweils benachbarten Drähte voneinander elektrisch isoliert und an eine Spannung von ca. 1000 Volt angeschlossen. Kommt ein Insekt an dieses Gitter, so berührt es mit seinem Körper die beiden Drähte des Gitters und schliesst so kurzzeitig den Stromkreis. Der dadurch durch den Körper fliessende Strom tötet das Insekt. Viele elektrische Insektenvernichter besitzen am unteren Ende eine flache Schale, in der sich die getöteten Insekten sammeln und sich so leicht entfernen lassen. (Quelle: Wikipedia)

Nach oben