• Preis
  • Verfügbarkeit

Kamine, Elektrokamine

Kamine für Wohnzimmer. Kamine und Wandkamine für den Wohnbereich

Was ist ein Kamin?

Gemäss Definition besteht ein Kamin in der Regel aus einem Feuerraum, einem Rauchsammler (auch Esse genannt) und einer Verbindungsleitung zu einem Schornstein. Zusätzliche Komponenten können z.B. sein: ein Rost, eine Wärmedämmung zum Schutz angrenzender Bausubstanz, eine Rauchklappe und Türen zum Verschliessen des Feuerraums.
Der Feuerraum wird hergestellt aus einem nichtbrennbaren Material, bevorzugt wird er mit Feuerfeststeinen ausgemauert. Alternativ kann der Feuerraum aus Gusseisenplatten hergestellt werden. Industriell hergestellte Feuerräume aus Stahlblech bedürfen einer zusätzlichen Auskleidung (z. B. Schamott, Vermiculite, Kalziumsilikat) um das Stahlblech vor direktem Flammenangriff zu schützen. Der Rauchsammler und die Verbindungsleitung werden ebenfalls aus einem nichtbrennbaren Material hergestellt, heute wird bevorzugt Stahlblech verwendet.
Die technischen Bestandteile des Kamins werden zum Raum hin verkleidet bzw. abgemauert. Häufig wird der Kamin vor einer rückseitigen Hauswand platziert und ragt in den Raum hinein. Hinter, über oder neben dem Kamin befindet sich der Schornstein zur Abführung der Rauchgase.

Soweit die Begriffsbeschreibung eines herkömmlichen Kamins.

Vorteile eines Elektrokamins

Der grösste Unterschied zwischen einem herkömmlichen Kamin mit Gas oder Holzbefeuerung und einem Elektrokamin liegt auf der Hand:
Ein elektrischer Kamin arbeitet mit Strom und erzeugt dementsprechend kein echtes Kaminfeuer, aber natürlich auch keinen Russ. Das fehlende Kaminfeuer, bzw. das offene Feuer ist aber nicht gleich als Nachteil zu sehen. Ganz im Gegenteil, Elektro Kamine überzeugen mit zahlreichen Vorteilen und sind in vielen Fällen sogar einem normalen (gemauerten) Kamin mit Schornstein vorzuziehen.
Vor allem die einfache Installation und Inbetriebnahme eines Elektrokamins ist ein grosser Vorteil. Langwierige und damit auch teure Umbauten und Genehmigungsverfahren sind bei einem Elektrokamin nicht notwendig.

Enstehen Rauch, Abgase, Russ oder sonstige Schadstoffe bei einem Elektrokamin?

Ein Elektrokamin benötigt keinen Schornstein und keinen Rauchabzug, sondern wird einfach per Netzstecker ans Stromnetz angeschlossen. Das macht einen elektrischen Kamin universell, also in jedem Raum einsatzfähig. Die Flammen einer elektrisch betriebenen Feuerstelle sehen realistisch aus und verströmen wie ein echter Kamin die gewünschte knisternde Lagerfeuerromantik.
Sie benötigen aber kein Holz, Gas, Ethanol oder anderes Brenngut für Ihren Ofen! Auch der aufwändige Kaminbau entfällt.
Ein Elektrokamin erzeugt so auch keine schädlichen Abgase, keinen Rauch. Es entsteht trotz dem "Kaminfeuer" auch keine Asche welche mühsam entsorgt werden muss.

Heizung, Dekoration, Design

Mit seinen ansprechenden Designs sind unsere Elektrokamine zudem eine wunderschöne Dekoration in jedem Raum und eine Bereicherung für Ihre Wohnung. Auch die Optik spielt bei einem Elektrokamin eine grosse Rolle, schlieelich soll dieser, trotz dem angenehmen Kaminfeuer nicht optisch als störend empfunden werden. Mit den unterschiedlichen Fronten und Design passen sich unsere Elektrokamine problemlos Ihrer Wohnung an. Sicherlich finden Sie bei swisshandel24 den für Sie passenden Elektrokamin im gewünschten Design.
Auch als Heizung können Elektrokamine dienen. Sie heizen problemlos kleine Räume und sorgen auch in grossen Räumen als Zusatzheizung oder Übergangsheizung für kuschelige Wärme.

Ist eine Elektrokamin sicherer als z.B. Ethanolkamine?

Zu Ihrer Sicherheit und damit es bei zu langer Brenndauer nicht gefährlich wird, sind Elektrokamine mit einem Überlastungsschutz ausgestattet. Damit schaltet sich ein Elektrokamin bei starker Erhitzung zur Sicherheit selbst ab.
Damit unterscheidet sich ein Elektrokamin entscheidend von einem Bio Ethanol Ofen, bei welchem Alkohol verbrannt wird. Dieser kann sich, anders als bei einem Elektrokamin natürlich auch ungewollt entzünden und zu Unfällen (Brand) führen. Dies ist bei einem unserer elektrischen Kamine von swisshandel24 nicht möglich, da diese Elektrokamine kein offenens Feuer haben.
Damit ist ein Elektrokamin also eine sichere Sache und im Gebrauch unproblemtischer als Ethanol Kamine.

Der Flammeneffekt (Flammenspiel) kann zum Teil bei unseren Kaminen nach Ihren Wünschen eingestellt werden und Sie können es sich, dank der Strahlungswärme vor Ihrem Ofen gemütlich machen und die kalten Tage vor einem wärmenden Kaminfeuer geniessen.

Wie kann ich meinen Elektrokamin bei swisshandel24.ch bestellen?

Suchen Sie Ihren Wunsch Elektrokamin aus unserem Sortiment aus und legen Sie diesen mit einem Klick in Ihren Warenkorb. Alle unsere Preise sind inkl. Mwst.
Dann gehen Sie "zur Kasse" und geben Ihre Kundendaten ein, danach können Sie Ihre Lieferadresse und die gewünschte Zahlungsart auswählen und Ihre Bestellung abschliessen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Rechnung für Ihren Elektro Kamin mit ausgewiesener Mwst. Es kommen keine weiteren Kosten, wie z.B. Zollkosten auf Sie zu!
Kaufen Sie Ihren elektrischen Kamin bei swisshandel24 bequem online von zu Hause aus.

Lieferung unserer Kamine

Sie werden fragen, wie bekomme ich meinen Kamin geliefert. Jeder Elektrokamin wird Ihnen per Spedition direkt ins Haus (bis Bordsteinkante geliefert). Selbstverständlich werden Sie von unserer Spedition vor Auslieferung des Kamins per Telefon avisiert. Die Spedition wird mit Ihnen dann einen Termin ausmachen und den Kamin an Ihre Lieferadresse liefern. Sollten Sie spezielle Wünsche (z.B. Lieferung des Kamins in den 4. Stock) haben, können Sie dies dann direkt der Spedition mitteilen.

Nach oben